Abgestraft? Ist das Kind jetzt in den Brunnen gefallen?

Um SEO Abstrafungen zu vermeiden solltest du ein paar wichtige Regeln beachten. In diesem Beitrag findest du wertvolle Tipps wie du eine SEO Abstrafung vermeidest. 

Backlinks

Vermeide eine Spam-Politik. Du solltest dich in jedem Fall von Link-Tausch-Netzwerken fern halten. Google erkennt eine unnatürliche verlinkung und wird dich somit abstrafen. Konzentriere dich auf echte Backlinks, welche mit hochwertigen Content kein Problem sein sollten. Du musst dich nur aktive darum kümmern. Klasse statt Masse! Einseitige Link-Quellen z.b. durch Forenlinks, können ebenfalls zum Nachteil sein. Nimm dir die Zeit und baue kontinuierlich hochwertige Links auf.

Keywords

Versuche weniger auf die Top Keywords zu ranken, es ist sehr schwierig gegenüber starke Webseiten zu ranken. Du kannst mit einem schwächeren (weniger Suchanfragen) Keyword besser nach vorne ranken. Deine texte sollten benutzerfreundlich und gut leserlich sein. Du musst das Keyword nicht 10 mal im Text einbinden. Google erkennt hochwertigen content sowie benutzte Synonyme. Vermeide in jedem das „Vollknallen“ von Keywords in den Überschriften und texten. 

Content

Schreibe kein Miniartikel! Konzentriere dich auf hochwertigen Content, dieser sollte aktuell und auf dem neusten stand sein. Markiere nicht übermässig viele Wörter. Bei sehr viel Text empfehle ich ein kleines Inhaltsverzeichnis, somit kann der Leser direkt auf die gewünschte Information zugreifen. Was das ganze für Ihn benutzerfreundlich macht. Überschriften dürfen nicht zu lang sein. Abgeschnittene Überschriften bei den Suchergebnissen werden weniger angeklickt. Vermeide doppelte Inhalte.

Meta-Beschreibung

Bitte keine endlosen Beschreibungen, begrenze dich auf 120 Zeichen. Unnötige Informationen bitte vermeiden. Deine Meta-Beschreibung darf kurz, prägnant sein! Das Keyword darf am Anfang der Meta-Beschreibung eingebaut werden.

Bilder

Vermeide lange Ladezeiten! Deine Bilder sollten komprimiert eingebunden sein um möglichst kurze Ladezeiten zu haben. Jedes Bild sollte eine individuelle Meta-Beschreibung haben.

Fang am besten gleich heute an Fehler zu vermeiden. Schreib super Inhalte und habe Spass an dem was du machst. 

Sollte ich noch einen Tipp vergessen haben, schreib mir bitte ein Kommentar. Ich werde ihn hier ergänzen. 

Ich wünsche dir gute Rankings!

🙂 🙂 🙂